Wenoll CO -Absorber mit O2 -Anschlussschlauch

109,51

  • Durchmesser:145 mm
  • Gewicht, komplett: 900 g
Kategorien: ,

Beschreibung

Der CO -Absorber ist das Kernstück des Wenoll-Kreislaufsystems. Durch den Einsatz des Wenoll-Kreislaufsystems ergeben sich mehrere Vorteile:-Hohe Effektivität: 100% inspiratorischeO -Konzentration-Atemphysiologisch ideale Bedingungen durchwarmen und feuchten Sauerstoff-Lange Therapiezeiten (7,5 Stunden mit einer2 Liter O -Flasche, 200 bar)Inspiration und Exspiration werden automatischdurch im Absorber integrierte Ventile gesteuert.Die Anschlüsse für Ein- und Ausgang sowie auch fürden Rückatembeutel sind nach ISO ausgeführt.Zusätzlich sind diese farbig markiert. Für den Konstantflow-Eingang ist der O2-Anschlussschlauch bereits am Absorber konfektioniert.

Der Absorber ist mit dem Absorptionsmittel Spherasorb gefüllt. Entsprechend der Füllmenge und derSauerstoffkapazität wurde die optimale O -Dosierung berechnet. Abhängig vom verwendeten Druckreglerergeben sich umseitige Anwendungsdiagramme.

Funktionskomponenten:

  • Patrone mit Atemkalk Spherasorb 700g
  • Anschlussstutzen Schlauchset(Gelb=Exspiration)
  • Anschlussstutzen Schlauchset(Grün=Inspiration)
  • Anschlussstutzen Reservoirbeutel
  • O2 -Anschlussschlauch 1,6 m

Haltbarkeit CO -Absorber:

Der Absorber muss aus Hygienegründen nach jedem Einsatz ausgetauscht werden (Einmalsystem). Die Haltbarkeit/Lagerdauer beträgt 4 Jahre, danach muss der Absorber ersetzt werden. Ein entsprechendes Label mit Herstellungsdatum (LOT) und Verfallsdatum (rote Sanduhr) befindet sich auf dem Absorber.

Produktblatt (PDF)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wenoll CO -Absorber mit O2 -Anschlussschlauch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.